Kostenloser Versand ab € 49,- Bestellwert
Versand innerhalb von 24h*
Nur für Gewerbe Preise zzgl. gesetzl. MwSt.
Kostenlose Hotline 06195 996080

Money, Money, Money - jetzt auf Echtheit prüfen

Da haben sich die Pinguine mal wieder was "grandioses" ausgedacht. Da werde einfach neue Geldscheine unter die Leute gebracht und wir Büropiraten müssen bei unseren Beutezügen darauf achten, ob sie auch wirklich echt sind. Aber was genau ist passiert? Die Pinguine setzten auf neues Papiergeld Was ist nur aus den guten alten Goldmünzen geworden? Da konnte unser Kapitän einfach reinbeißen und schon war klar, ob sie echt oder unecht wahr. Dann kamen die Pinguine und es flatterte das erste Papiergeld in die Geldbörsen. Ja, Papiergeld ist zwar leichter, aber natürlich auch leichter zu fälschen. Das haben die Pinguine nun wohl auch mitbekommen und haben am 28. Mai neue 100 € und 200 € Banknoten unter das Volk gebracht.

Wie erkennt der normale Büropirat die Echtheit?

Laut den Pinguinen soll es jetzt zwei neue, innovative Sicherheitsmerkmale für das Papiergeld geben. Daran kannst Du auf Deinen Beutezügen erkennen, ob das Papiergeld wirklich echt ist.

Pinguin: „Die Banknoten erhalten zwei Sicherheitsmerkmale. Erstens das Satellitenhologramm das ein €- Symbol zeigt und bei Bewegung erkennbar ist. Zweitens die überarbeitete Smaragdzahl, die sich von Smaragdgrün zu Tiefblau verändert.“

Wie erkennt unser Kapitän die Echtheit?

Unser Kapitän hat natürlich keine Lust, sich jeden Papierschein anzuschauen. Aber auch dafür soll es wohl Verbesserungen geben. Denn die Pinguine meinten, dass die neuen Banknoten wohl auch verbessert maschinell auslesbar sein sollen. Das kannst Du natürlich auch nutzen und wie unser Kapitän, Dir eine kleine Zaubermaschine anschaffen, die Dir genau sagen kann, ob das Papier echt ist oder nicht. Dieses Papier ist definitiv Papier! Aber als kleiner Tipp von Büropirat zu Büropirat.

Papier ist nicht gleich Papier.

Deshalb hat uns unser Kapitän mal einen Haufen weißes Papier an Deck geholt und verteilt es als Beutezug unter die Leute, damit jeder versteht, dass weißes Papier nicht zum Bezahlen geeignet ist. Aber dafür kannst du auf diesem Papier alles erdenkliche Drucken lassen. Deshalb schnell zugreifen und das unschlagbar günstige Kopierpapier aus dem Büropiraten Beutezug ergattern.

Tipp für echte Sparfüchse - Büropiraten-Münzen sammeln

Für alle BüroPiraten, die sparen wollen, ohne immer die Papierscheine prüfen zu wollen, hat unser Kapitän noch eine echte Besonderheit. Bei jedem Beutezug klingelt der Piratenmünzen-Sack. Sammle jetzt mit jedem Beutezug Deine Piratenmünzen. Deine Piratenmünzen kannst Du dann beim Zahlmeister gegen Gutscheine oder Bonusartikel eintauschen. Das kannst Du doch sicher auch gebrauchen. Stöbere einfach in der großen Gutscheinwelt unseres Zahlmeisters.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
SAFESCAN Geldscheinprüfgerät 155-S + Akku LB-105 Gratis SAFESCAN Geldscheinprüfgerät 155-S + Akku...
88,88 € * 126,75 € *